Kezdőlap » Qualität

Qualität

Qualitätspolitik

Die Firma TLC Kft verfügt über die Betriebs Zertifikat nach der DIN 18800-7 Klasse E entsprechend bzw. der DIN EN ISO 3834-2 Norm entsprechend. Die Firma betreibt das Qualitätssicherungssystem nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Um auf dem Markt eine gute Position zu behalten ist eine hervorragende Qualität ein wichtiger Ausgangspunkt..
In diesem Sinne macht die TLC alles, die Abläufe in der Produktion stabil und geregelt sind, dass alle TLC Arbeiter sich der Qualitätsarbeit verpflichten.
Um eine hervorragende Qualität zu leisten ist das Ziel der Firma, dass alle Workflows mit gut ausgebildeten Fachleuten betrieben werden. Um den gut gebildeten Nachschub zu sichern bildet die TLC seit 2006 in ihren Schulungsraum Schweißer aus. Ab 2013 ist neben der Bildung der Schweißer auch die Bildung von Konstruktionsschlossern möglich.

Zertifikate

Umweltpolitik

Das Ziel der Termelés Logistic Centrum GmbH ist als ein Unternehmen den heimischen und internationalen Markt verdienstvoll zu beeinflussen und diese Position langfristig zu behalten. Sie möchte die Wahrung ihrer engeren und breiteren Umwelt mit kontinuierlicher Entwicklungen, den Erhalt der gesunden Lebensbedingungen der Generationen in der Gegenwart und in der Zukunft auch durch Ökologisierung der Fertigungstechnologie, durch Bauen mit modernen technologischen Lösungen ausgerüsteter Hallen mit Berücksichtigung der Gesetze und verbindlichen Vorschriften voranzubringen.

Sie verpflichtet sich das Umweltbewusste Führungssystem MSZ EN ISO 14001: 2005 anzuwenden, neben der kontinuierlichen Verbesserung und Minderung der Umweltbelastung.

In deren Interesse:

  • sie behandelt die während seiner Fertigungstätigkeit entstehenden Fertigungsabfall gemäß den Rechtsvorschriften, sie bemüht sich in dem möglichst höchsten Prozentsatz es für Recycling zu übergeben und den nicht wiederverwendbaren Teil auf Niveau halten oder zu vermindern.
  • die Abfälle der als Verpackungsmaterial verwendete Materialien sondert sie durch selektive Sammlung ab.
  • an Orten die als Luftverschmutzungsquelle gelten, außer der technischen Schätzung Sicherung von apparativer Überwachungsmöglichkeit, Verminderung der Luftverschmutzung.
  • sie verringert die Belastung während der industriellen Wasseraufbereitung, Wasserbehandlung und Wasserbewirtschaftung durch die Optimalisierung der Chemikalienverwendung, Einführung und Anwendung von umweltfreundlichen Mitteln, durch zweckmäßige Aufsicht der Wasserentleerungen, usw.
  • sie sichert die Voraussetzungen des Umwelt-sicheren Betriebs

Sie führt seine Tätigkeit mit Beachtung der gefährlichen, Fertigungs- und Kommunalabfälle, mit Anwendung von zweckmäßiger Abfallbewirtschaftung. Ihre leitenden Arbeitnehmer übernehmen eine vorbildliche Rolle im Betrieb des Umweltführungssystems, sowie dass die Umweltschutz-Zwecke sich bei jeder Ebene und Position, die den Umweltschutz beeinflussen, durchsetzen. Die Erzielung der Zwecke erfordert die kontinuierliche Schulung, deshalb ist es von den Angestellten erwartet, die Kenntnisse über das Umweltführungssystem zu erwerben. Deshalb sichert sie die Veröffentlichung der Umweltpolitik und die regelmäßige Informierung der Mitarbeiter.

Zertifikate

ISO 14001