Kezdőlap » News » Es wurde der Grundstein für eine neuerliche Betriebshalle gelegt

Es wurde der Grundstein für eine neuerliche Betriebshalle gelegt

JAHRESBEURTEILUNG – Sie können noch mehr produzieren

Michael Seiferling Geschäftsführer und Walter Sennebogen Eigentümer hat
den Grundstein der modernen Betriebshalle gelegt.

alapko1Balatonfüred Nächstes Jahr wird die neue Betriebshalle teilweise in Besitz genommen, deren Grundstein gestern bei Termelés-Logistic-Centrum Kft. (TLC) gelegt.

Die Vorbereitungen zum Bau der geplanten modernen Betriebshalle haben am 31. 05. 2012 begonnen und die volle Investition wird zwei Jahre später beendet – wie Michael Seiferling Geschäftsführer gesagt hat. Gesamtkosten des Projektes überschreiten den 1 Milliarde Forint. Zur Investition hat die Firma die Unterstützung im Wert von 301 Millionen Forint im Rahmen des Neuen Széchenyi Plans gewonnen. Das Projekt enthält Anlagenbeschaffung, Immobilien- und infrastrukturelle Technologieentwicklung und Beschäftigung von 50 neuen Arbeitnehmern. Der Grundstein wurde von dem Geschäftsführer und von Herr Walter Sennebogen Eigentümer gelegt.

Anerkennung der Besten
alapko2Nach der Grundsteinlegung wurde die Weihnachtsfeier der Gesellschaft organisiert, zu der alle Mitarbeiter des Unternehmens eingeladen wurden. Das Jahr 2012 wurde bewertet und die Ziele wurden für nächstes Jahr aufgezählt. Der Eigentümer Walter Sennebogen hat sich zurückerinnert, das sein Vater Erich Sennebogen deutscher Unternehmer vor 60 Jahren, mit 21 Jahren das Familien Unternehmen gegründet hat, die heute weltweit bekannt ist. Er hat die Termelés-Logistic-Centrum GmbH. gegründet aus der Schiffwerft, die damals unter Liquidation stand und eine lange Vergangenheit besaß. Sein Ziel war eine Fabrik zustande zu bringen die mit hervorragender Qualität geschweißte Stahlkonstruktionen herstellen und montieren kann. Die Tochtergesellschaft der Sennebogen Maschinenfabrik GMBH, heute als der größte Arbeitgeber in Balatonfüred beschäftigt cca. 300 Angestellte auf einer 12 Hektar großen Fläche in 5 großen Betriebshallen. An der Grundsteinlegungsfeier war auch Dr. Tárnoki Richard Notar der Stadt Balaton anwesend, der in seiner Rede gesagt hat, das die TLC der größte Steuerzahler der Stadt ist. An der Jahresendfeier hat Herr Michael Seiferling Geschäftsführender Direktor das Jahr bewertet, bei einem minimalen Umsatzrückgang konnte der Gewinnplan erreicht werden. Er hat Belohnungen für die besten Arbeiter und Abschiedsgeschenke für die in Ruhestand gehenden Kollegen verteilt.

Balatonfüred, 2012. 12. 05.